Der große Zusammenhang zwischen                           der Leber und dem Gehirn

 

 

Die großartige Barbara Philipp liest....

 

 

 

Die Leber `La Diva` zum lesen....

Die Leber hat in der östlichen sowie in der westlichen Medizin die Aufgabe der Entgiftung und der Verdauung und Ausscheidung.

Im chinesischen verwaltet und speichert die Leber das Blut und sorgt für den harmonischen Fluss der fünf Substanzen: Blut,Flüssigkeit,Schleim,Hitze und  Nahrung - was heißt wenn wir eine Störung in der Leber erleiden so gibt es vielfältige Wege des Schmerzes.

Die Leber reagiert extrem  sensibel auf Stress und wenn sie es nicht hinbekommt  die fünf Substanzen so fließen zu lassen wie sie sich das vorstellt, tobt die Diva und der Schmerz den sie uns dann schickt ist immer heftig.

Der Begriff Stress definiert eine Form von Veränderung und wirklich jede Art von Veränderung stresst die Leber .

 Sei es bei der Arbeit , sei es im Freundeskreis , sei es ein Umzug oder aber ein Wechsel der Jahreszeiten und des Wetters.

Und die Leber hasst den Wind , sie hasst den tatsächlich Wind,den Wind der unsere Körperoberfläche trifft und über diese in unseren Körper eintritt und sie hasst den Wind von außen in Form von Stress und sie hasst den Stress im eigenen Körper , wenn sie von der Milz unserer WG-Mutter , nicht ordentlich versorgt wird.

Wenn es La Diva nicht gut geht schreit sie los.

Die Hauptemotionen die unse ereilen sind Aggresivität und Zorn.

Foto:  Erika Borbély-Hansen
Foto: Erika Borbély-Hansen

 

 Die Seele der Leber ist animalisch und triebhaft und sie hat einen starken Selbsterhaltungstrieb, sie verteidigt und ist abgrenzend und schreit:

bis hierher und nicht weiter und dafür kann sie alle Kräfte mobilisieren und sie kann Spiralen drehen, wenn sie sich erstmal hineingesteigert hat , gibt es kein stoppen.

In unserer WG ist die Leber die Diva die stets hofiert werden muss , die irre Kopfschmerzen bekommt wenn das Fenster aufsteht und es zieht und dreht bei Hunger schier durch.

Von der Leber erhalten wir Schmerzen wie: Kopfschmerzen , Migräne , Magenschmerzen , Rückenschmerzen,

alle Schmerzen, die im weitesten Sinne mit den Sehnen zu tun haben sowie Entzündungen unterschiedlichster Art oder auch Augenerkrankungen aller Art und sie ist für viele unserer Depressionen zuständig. 

 

In unserer WG gibt es einen Mitbewohner der sich gerne vom Drama der Diva anstecken lässt und  immer mit reagiert wenn er nicht seine  Ruhe bekommt und auch nicht  abschalten kann wenn La Diva tobt  und  das ist das Herz.