Die Körper - WG und ihre Mitbewohner oder wie Organe die das Gehirn versorgen

 

 

 

Die Organe haben sich im Körper wie eine Wohngemeinschaft zusammen gefunden und  jeder Bewohner hat seinen eigenen Charakter, seine eigene Sprache -seine ganz eigene   

Art mit den anderen Organen zu kommunizieren. Eigentlich kümmern sich die Mitbewohner um das Wohlbefinden der Anderen und versorgen diese, doch wehe dem wenn dieses Gleichgewicht aus den

Fugen gerät. 

Wie in jeder WG gibt es eine Menge Ärger und das ist dann der Moment indem alles aus dem Ruder läuft -

der Moment indem die Organe das Gehirn nicht mehr versorgen.